Gesund und vielseitig

Die herbe Frucht ist kaum zum Naschen zwischendurch. Aber wer auf gesunde Ernährung achtet, sollte Aronia in den Speiseplan aufnehmen. Die Aroniabeere ist vielseitig. Sie lässt sich pressen, trocknen oder ins Joghurt oder Müsli mischen. Der Saft eignet sich hervorragend für Nektar, Konzentrate, Sirup oder Limonaden.

 

 

Frische Früchte für:

Konfitüre, Gelees, Kompott, Sorbet, Muffins.


Getrocknete Früchte für:

Dörrobst, Kuchen, Joghurt, Müsli, Riegel, Schokoladenprodukte und zum pur Kauen.


Gepresste Früchte (als Saft) für:

Fruchtsauce, Gelee, Likör, Wein, Farbstoff und zum pur Trinken. Der Saft der Beere schmeckt bittermandelartig und herb. 

Die Ausbeute liegt bei zirka 78 Prozent. Der natürliche Farbstoff wird von der verarbeitenden Industrie sehr geschätzt. Denn auch bei hundertfacher Verdünnung ist die dunkelrote Farbe noch deutlich erkennbar.


IG Aronia Schweiz · Geschäftsstelle Landi Hüttwilen u. Umgebung · z.H. J. Weber
Im Winkel 4 · CH-8536 Hüttwilen · Telefon +41 (0) 52 748 00 47 · info@dont-want-spamaroniabeere.ch